Fotografie: Klaus Hersche

GALOTTI BRAUCHT DICH, JETZT!

Unser Leitgedanke Teile mehr als Musik! ist heute notwendiger und brisanter denn je! Wir sind überzeugt, dass gerade in der Zeit nach dem Schock der Pandemie und dem „social distancing“ GALOTTI als offene Plattform für aktuelle Musik eine wichtige Rolle spielt.

Wir nutzen die Krise als Chance und stellen unser Projekt jetzt auf eine breite Basis von Teilhaber*innen. Engagiere Dich jetzt ideell und finanziell für GALOTTI und hilf uns so, GALOTTI aus der prekären Lage zu bringen und die Existenz langfristig zu sichern!

  1. Werde unsere Freundin, unser Freund!

Unterstütze GALOTTI mit einem Jahresbeitrag und engagiere Dich als Mitglied in unserem Förderverein.

Als Mitglied des Fördervereins bist du Teil von GALOTTI, du wirst regelmässig über die Aktivitäten von GALOTTI informiert und jährlich zu einem GALOTTI-Fest eingeladen. Mitglieder können die weitere Entwicklung von GALOTTI mitgestalten, sie sind Freundinnen und Freunde von GALOTTI und darum ganz besondere Gäste.

Der Jahresbeitrag beträgt CHF 80 Einzelmitglieder, CHF 200 für Kollektivmitglieder (Vereine, Institutionen).

  1. Engagiere Dich als Volunteer!

Hilf mit in unserem Kurs- und Konzertbetrieb und profitiere von reduzierten Preisen für unsere Kurse und Veranstaltungen.

Für verschiedene Aufgaben im Kurs- und Konzertbetrieb suchen wir Freiwillige, die sich gerne für GALOTTI engagieren möchten. Freiwillige Mitarbeitende profitieren von reduzierten Preisen für Kurse und Veranstaltungen von GALOTTI.

  1. Unterstütze GALOTTI als Gönnerin oder Gönner!

Leiste eine einmalige Spende für Betrieb und Programm, damit GALOTTI weiterbestehen kann. Ab einem Beitrag von CHF 1000 erwähnen wir Dich gerne auf unserer Gönnerwand.

IBAN CH04 8080 8004 9322 9677 2
Konto lautend auf Förderverein Galotti, 8001 Zürich
Raiffeisenbank Winterthur, 8400 Winterthur

Wir danken allen für ihre Unterstützung in dieser aussergewöhnlichen Zeit. Wir hoffen, unseren Betrieb bald wieder aufnehmen zu können und freuen uns auf ein Wiedersehen. Mit vereinten Kräften schaffen wir das!

 

 

GALOTTI DANKT!

Folgende Institutionen haben den Aufbau von Programm und Infrastruktur grosszügig unterstützt:
Stiftung Erbprozent Kultur,
Integrationsförderung der Stadt Zürich,
Hamasil Stiftung
ERNST GÖHNER STIFTUNG
Beitragsstiftung der Stadt Zürich

Gönnerinnen und Gönner:  Ursula Abt Zürich, John Bendix Baden, Ursula Brunner Zürich, Heini und Marianne Diggelmann Zürich, Steff Fischer Zürich, Marco Fritsche Appenzell, Walter Hürsch Zürich, Alexander Jolles Zürich, Jürg Jost Zürich, Matthias Kamm Zürich, Felix Kauf Zürich, Fee Liechti und Michel Seigner Dübendorf, Andi Lutz Winterthur, René Munz Frauenfeld,  Dietrich Pestalozzi Dietikon, Sayaka Rüegg-Kihara Pany,  Anna Suter Zürich, Stefan Tamo Zürich, Reto Vollenweider Zürich.

Ein herzlicher Dank geht auch an viele weitere Personen, die uns finanziell und ideell, mit Zeit und Ideen, Sachbeiträgen oder im Rahmen unseres  Crowdfundings unterstützt haben.

X